Religionspädagogik

1. Allgemein

Für uns ist jedes Kind ein einzigartiges Geschöpf Gottes. Wir freuen uns über jedes Kind und nehmen es so an, wie es ist.

Das Schöne an Kindern ist nach unserer Meinung

-          ihre Ehrlichkeit

-          ihre Neugierde und Wissbegierigkeit

-          ihre Offenheit

-          ihre Natürlichkeit

-          ihr Vertrauen

-          ihr Spaß und ihre Freude am Leben.

Unser Ziel ist es, den Kindern Normen und Werte zu vermitteln die auf Toleranz und Respekt basieren.

Wir behandeln im Rahmen unserer Arbeit Fragen, die über das Sichtbare hinausgehen:

-          Fragen nach Gott

-          Fragen nach dem Glauben

-          Fragen nach dem Warum

Bei der Suche nach Antworten geht es uns nicht darum, den Kindern etwas vorzugeben, vielmehr möchten wir mit ihnen philosophieren. Es ist uns wichtig mit ihnen ins Gespräch zu kommen und ihnen dabei zu vermitteln, dass wir sie ernst nehmen.

 

2. Sonne-Mond-Sterne-Gemeinde

Religiöse Themen werden einmal in der Woche, intensiv in unserer Sonne-Mond-Sterne-Gemeinde, behandelt. Sie findet mit allen Kindern im Flur statt, dessen Mitte festlich geschmückt ist.

Kirchenjahrsbezogen wird die Sonne-Mond-Sterne-Gemeinde, von jeweils 2 Erzieherinnen mit Herrn Pastor Weißflog, vorbereitet. Dabei wird jedes Thema bei mehreren hintereinander folgenden Terminen intensiv bearbeitet. Zum besseren Verständnis werden spielerische Elemente und Bilder eingebaut.

Mit festen Elementen, die zu jeder Sonne-Mond-Sterne-Gemeinde gehören, geben wir den Kindern Orientierung. Das Glockenspiel ist das Signal zum Beginn, alle werden ruhig und konzentrieren sich auf das Geschehen. Mit einem Gebet und einem Lied leiten wir den Gottesdienst ein. Danach wird das Thema erläutert, mit einem Anspiel oder mit Hilfe von Bildern wird es anschaulich gemacht oder durch Wiederholungen vertieft. Die Kinder haben Gelegenheit ihre Fragen zu stellen und Gedanken zu äußern. Nach einem weiteren Lied stehen die Geburtstagskinder der letzten Woche zum Ende im Mittelpunkt und pusten gemeinsam die Kerze der Mitte aus.

3. Gottesdienst

4-mal jährlich treffen wir uns zum Gottesdienst in der Kirche der Kirchengemeinde St. Michael Moorrege/Heist.

-          Begrüßungsgottesdienst, zum Beginn des Kitajahres, immer an einem Samstag mit  anschließender Spiel- und Kennenlernmöglichkeit im Kindergarten

-          Adventsgottesdienst am 3. Advent, den wir mit vorbereiten und in dem die Kinder mit Aktionen eingebunden sind.

-          Ostergottesdienst am Gründonnerstagvormittag während der Öffnungszeit, mit einem anschließenden Osterfrühstück aller Kinder, gemeinsam in unserer festlich geschmückten Halle.

-          Abschiedsgottesdienst, wir verabschieden die Regenbogenkinder  in die Schule, am letzten Donnerstag vor den Schulferien in Schleswig-Holstein, vormittags während der Öffnungszeit.

 

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Kindergarten St. Michael
Leitung Rieke Scheiba
Kirchenstraße 57
25436 Moorrege
Tel. 04122 / 99049
Fax 04122 / 967750
info@kiga-moorrege.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr

Angebote:

3-6 Jahre

Träger der Einrichtung:

Kita - Werk Pinneberg
Geschäftsführer Andreas Brenner

Mühlenberger Weg 60

22587 Hamburg

Tel. 040 / 80050034

Fax 040 / 80050099
andreas.brenner@kitawerk-hhsh.de